Sweet Memories Gratis bloggen bei
myblog.de

Mindless Self Indulgence. <3333

Es war mal wieder so weit. 04. Februar 2009. Wurde auch Zeit.

Charly und ich warteten schon seit Ende letzten Jahres auf diesen wundervollen Tag. Wir waren schon einmal dort, 2008. Ich kannte die Band erst kurz, und ging aufs Konzert, ohne die Songs richtig gut zu kennen. Ich kannte sie, und mochte sie, konnte nur leider die Songs nicht auswendig (;. Naja, Nebensache.

Wir waren an dem Tag total aufgeregt, und dann ging es endlich los.

Es hieß fertig machen, also schminken, Haare glätten, umziehen, Tasche packen. Dann ab zum Bus: Horrem Bahnhof. Dort angekommen mit der S13 nach Köln - Hansaring. Ab in die U-Bahn, Barbarossaplatz. Aussteigen - Geschafft.

Noch schnell zu Macces und ab zum Luxor. Man konnte von Weitem schon den großen Tourbus sehen. Angekommen standen gerade mal 10 Leute oder so dort. Das hieß: 1. Reiheee! :D Freude. Wir warteten.. Anfangs wars ziemlich langweilig, doch dann kam eine kleine Gruppe von Wesen, die einfach nur amüsant waren. Gekleidet mit irgendwelchen hässlichen Stofffetzen, undefinierbare Striche unter den Augen und über den Lippen. Schrecklich. Man hat sich lustig gemacht, und somit wurde die lange Wartezeit erträglich.

20:00 : Einlass. Endlich.

Charly schnell die Jacken gegeben und ab zwei Plätze in der ersten Reihe sichern. Als Charly an der Garderobe fertig war kam sie zu mir. Eine Stunde später ging es los.

Die Vorband: Big Boy. Sahen aus wie Schwuchtel, der Sänger hatte eine Schlafkappe über der Stirn, der Bassist einen merkwürdigen silber-glitzernde-Paillietten Schal um den Hals, und der Gitarrist - Horror. Ich fand sie Charlys i-Pod nach zu urteilen scheiße. Doch dann sah ich sie live. Und ich fand sie echt geil (:

Dann: Mindless Self Indulgence. Und dann gings ab.

Es war eine geile Show! Der Sänger klebte sich Fleischwurst auf den Bauch, warf Möhren und Tomaten in die Menge, steckte sich das Mikro in die Hose, ließ Fotos von seinen Zähnen, seinem Ohr und dem Inneren seiner Hose machen, zog sich Flügel und Feenröcke an... und und und. Es war super.

Dann war das Konzert vorbei. Schade. Es war genial. Es war erst 23.12 und wir hatten noch bis 00:45 Zeit. Das hieß: Fotos mit der Band - viele Fotos - und noch eine Weile plaudern. Dann mussten sie weg. Sie hatten am nächsten Tag einen Gig in Berlin. Das hieß Auf Wiedersehen sagen, für eine lange Zeit. Noch einmal schnell drücken und weg waren sie. Man war froh, aber auch traurig. 

Wer weiß wie lange es bis zum nächsten Konzert dauern wird.

Aber eins ist klar: Charly und ich sind dabei!!!

Mindless Self Indulgence - Straight to Video

 

6.2.09 20:41


Werbung


Eclipse - Bis(s) zum Abendrot

"Wenn das Schweigen in meinem Kopf anhielt, würde ich nie zurückkehren. Ich wäre nicht der Erste, der sich für diese Gestalt und gegen die andere entschied. Wenn ich nur weit genug weglief, musste ich vielleicht nie mehr hören... Ich trieb meine Beine noch mehr an und ließ Jacob Black hinter mir zurück."   Jacob Black

"Bella? Das war Edwards Stimme hinter mir. Als ich mich umdrehte, sprang er leichtfüßig die Verandatreppe hinauf, die Haare vom Rennen zerzaust. Sofort nahm er mich in die Arme und küsste mich, genau wie vorhin auf dem Parktplatz. Der Kuss erschreckte mich. Edward wirkte so nervös, so angespannt, als er seine Lippen auf meine presste - als hätte er Angst, dass uns nicht mehr genug Zeit bliebe..."   Isabella Swan

 

Twilight - New Monn - Eclipse - Breaking Dawn (Stephenie Meyer)

Diese Bücherreihe ist es wert. <3 

27.1.09 22:11


Meine Meinung.

 

Ich habe letztens mit einer Freundin über ein Thema diskutiert, wozu ich etwas sagen muss. Es ist nichts Besonderes, aber ich kann ihre Meinung nicht verstehen. Wir haben über Drogen geredet. Sie meinte, dass sie ihren Freund, in dem Fall er wäre drogenabhängig, in den Wind schießen würde. Sie hasst Leute, die Drogen nehmen. Ich bin da anderer Meinung.

Man sollte doch zu den Menschen die man liebt halten. Man sollte ihnen helfen, aus dieser Situation rauszufinden.

Verlässt man sie, wird doch alles schlimmer.

Aber okay, Meinung ist Meinung. Ich kann es einfach nicht nachvollziehen. Sie kann meine Meinung nicht nachvollziehen. Jeder sollte tun, was er für richtig hält.

[Ich liebe euch. Und ich halte immer zu euch. Ihr wisst, dass ihr gemeint sein. Ihr seid so toll. <3]

 

 

27.1.09 21:20


Musik - Gefühle

 

YIRUMA 

Ein außerordentlich guter Pianist. 

Wenn ich seiner Musik zuhöre, weckt das unheimlich viele Gefühle in mir.

Es sind Gefühle der Liebe, der Trauer, des Glücks, der Geborgenheit, der Angst, der Zuflucht, der Enttäuschung, der Einsamkeit...

Und ein Lied wird auf einmal die Welt für mich.

Diese Musik berührt mich, weckt Erinnerungen in mir, schafft Zukunftspläne in mir. Lässt mich Fehler bereuen und versuchen sie besser zu machen. Lässt mich dankbar sein, für alles Glück das ich jemals empfunden habe.

Doch lässt mich auch weinen, für all das was ich haben möchte, was ich mir aus tiefstem Herzen wünsche und es doch niemals bekommen kann oder werde.

Schließ die Augen und gib dich ganz dieser Musik hin.

Es hilft oft sogar, über Probleme und Tiefen in seinem Leben hinweg zukommen.

 

25.1.09 12:34


Enttäuscht.

Ist das fair? Manche Menschen haben Beziehungen über Jahre und sind einfach rundum glücklich. Andere tun alles Mögliche. Sie suchen. Sie warten. Ihnen begegnet diese eine Person einfach nicht. Egal was sie tun, sie werden immer enttäuscht. Und dann kommen die Selbstzweifel: Bin ich zu dick? Bin ich zu hässlich? Was habe ich falsch gemacht? Ihr Selbstvertrauen sinkt, sie steigern sich rein. Andere sagen "wird schon wieder", aber so lieb es gemeint ist, diese Aufmunterungen sind auf gut Deutsch gesagt für'n Arsch. Sie sehnen sich endlich danach, sich bei einem Menschen geborgen zu fühlen, einen Menschen zu haben, der sie versteht, der ihr Liebe gibt, Nähe.

Doch was will man tun wenn es jemandem so geht?

Man kann einfach nichts tun. Außer weiter zu warten... 

17.1.09 19:12


Gemischte Gefühle.

Hallöchen (:

Mal wieder ist ein anstrengender Schultag vorrüber. Meine Mathelehrerin hat uns die Arbeiten immernoch nicht zurückgegeben, und in Englisch haben wir einen Sklavenfilm gesehen, in dem Sklaven in Massen gestorben sind. / Heute hat mein Bruder Geburtstag. Er ist 18 geworden und hat von meinem Vater ein Auto bekommen. Er hat mich mit zur Schule genommen und auch wieder zurück. Natürlich freue ich mich für ihn, aber trotzdem weiß ich ganz genau, dass ICH kein Auto bekommen hätte, da ich nicht das "Lieblingskind" bin.

Heute kommen meine Mama, mein Stiefvater und meine zwei kleinen Geschwister vorbei zum Kaffee und Kuchen. Hätte ich niemals mit gerechnet, dass er dabei sein wird. Mein Vater und er können sich auf den Tod nicht ausstehen. entlich ist nur mein Vater das Problem. Wie sooft seit 2 1/2 Jahren. Leider. Er hat eine Frau kennengelernt, die mir auch sehr viel bedeutet. Allerdings ist sie ganz anders als er - ziemlich penible. Und für sie hat mein Vater eine 180° Wendung hingelegt. Leider nicht wirklich in den positven Bereich. Ich muss mir oft anhören, dass viele schlecht über ihn reden. Was mich als Tochter ziemlich verletzt. Seine Freunde sind alle sauer auf ihn, weil er nur nochZeit für seine "Große Liebe" hat. Und für uns Kinder ist da auch kein Platz mehr. Außer natürlich für ihre Tochter. Ich liebe sie, aber von meinem Vater wird sie sehr bevorzugt. Sie kriegt von ihm sogut wie Alles, was sie will. Ich? Ich muss 2 Tage lang betteln, um es auch nur ansatzweise zu bekommen, im übertriebenen Sinne. Aber ich liebe seine Freundin und ihre Tochter einfach zu sehr, als dass ich wollen würde, dass sie weg sind. Sie haben meinen Vater auch wieder glücklich gemacht, nach der Trennung von meiner Mutter (zumindest anfangs). Aber es muss sich was in dieser Familie ändern, sonst steht mein Vater bald alleine da, und das würde mir das Herz brechen. 

 

Ich muss in letzter Zeit wieder häufig an meine Hündin denken ~ Cleo hieß sie.  Ich dachte eigentlich immer ich wär darüber hinweg, aber vor Kurzem ist der Kater meiner besten Freundin gestorben, und dann hab ich meine jetzige Hündin letztens Cleo genannt, und jetzt brennen die damaligen Bilder erneut in meinem Kopf und wollen nicht raus. Ich werde den Tag nie vergessen, an dem sie eingeschläfert wurde. Ich hatte sogar die Nacht vorher getäumt alles sei wieder gut wenn ich zu ihr gehe. Doch als ich diesen Morgen wirklich zu ihr ging, war alles andere als gut. Sie blutete und war total schlapp. Ich saß bestimmt 3 Stunden bei ihr und hab sie gestreichelt, bis mein Stiefvater sie dann auf den Arm nahm, und mit ihr die Tür rausging. Als sie langsam hinter der Ecke verschwand, musste ich mir klarwerden, dass das das letzte Mal sein würde, dass ich sie sehe. Diesen Tag werde ich niemals in meinem ganzen Leben vergessen. Ich hatte sie 10 Jahre lang, seit ich denken kann war sie ein Mitglied meiner Familie, ein Teil von mir. Mehr als nur ein Teil. Und dann sollte alles vorbei sein? Sie sollte nur noch ein ausradierter Teil meines Lebens werden? Das konnte, und kann ich mir bis heute noch nicht vorstellen, wahrnehmen noch zu 100% realisieren. Sie wird immer alles für mich sein. Sie ist mein Leben und wird es immer bleiben. Für immer und ewig ♥

 Die nächsten Tage sehr viel Stress (Weihnachtsgeschenke basteln.) Bis dann. ♥

 

 

4.12.08 14:52


Weihnachtsstimmung ♥

Jaaa bald ist es wieder so weit. Weihnachten ~ Die ganzen letzten Jahre war es für mich bis zum 24. selbst nichts Besonderes. Ich war garnicht in Weihnachtsstimmung, immer ödes Wetter und hatte einfach keine wirkliche Lust darauf.

Aber dieses Jahr, woah, ich kanns kaum noch abwarten :D

1. Hat es schon richtig schön geschneit *-* Alles war weiß ♥

2. läuft Weihnachtsmann und Co. KG wieder (was zwar für kleine Kinder ist, mich aber immer komischerweise noch mehr in Richtung Weihnachten puscht)

3. bekomme ich endlich ein Schlagzeug und freue mich einfach tierisch und

4. werd ich um Weihnachten und Silvester ganz viel mit meinen Freunden machen :D

 

Meine perfekte Vorstellung von diesem Fest ist immer mit einer Tasse heißer Schokolade eingemummelt in einer Decke neben dem Weihnachtbaum vorm Kamin zu sitzen, und mir Weihnachtslieder anzuhören. Und dann natürlich mit der ganzen Familie :D Aber ganz so perfekt ist das bei uns auch wieder nicht xD 

~ Ich freue mich einfach tierisch ♥

_____________________________________________________________

Mogen 1. Advent :D

Dh., Plätzchen essen und DVD gucken im Wohnzimmer mit der Familie :D Tradition. ♥ 

_____________________________________________________________

Von Donnerstag bis Sonntag, also morgen, sind echt die stressigsten Tage seit Langem ._. Mit dem Hund gehen, Babysitten, mit dem Hund gehen, wieder Babysitten, in die Schule gehen, dann Heute und Morgen um 05.00 Uhr aufstehen, und dann bis 13:00 Uhr Babysitten. Und dann Morgen auch nochmal von 15:30 - 22:30 Uhr ._. Und dann Montag noch ne Deutscharbeit...

Ich bin froh wenn ich den Montag hinter mir habe :'D

_____________________________________________________________

Im Februar gehts wieder ins Luxor (Köln) zu Mindless Self Indulgence. ♥

Dieses Jahr war ich schon eimal dort, mit der wundervollen Charly. Ich freue mich so :D Nur leider ist dieses Mal Lyn-z nicht dabei (Bass), da sie schwanger ist v.v (von Gerard Way ;D) Aber die Konzerte sind einfach der Oberhammer. ♥___♥

_____________________________________________________________

Bald Geburtstag, ich werde 16 :D Nur leider hab ich noch gar keine Idee, was ich an diesem Tag machen soll. Ich habe die letzten beiden Jahre schon nicht gefeiert, daher soll dieses jahr was Besonderes sein. Ich kann mich nicht entscheiden, ob gemütlich mit dem engsten Freundeskreis, oder ne richtige Party mit allem was dazugehört. ~ hmmm.

~ mir wird hoffentlich bald mal etwas einfallen ._. 

_____________________________________________________________

13.12. : Charly kriegt ihr Nasenpiercing :D Ich werde mitkommen. Und ihr Händchen halten wenn sie vor Angst stirbt :D Und nacher wars dann halb so wild ;D

_____________________________________________________________ 

Aber naja, da ich morgen früh um 05:00 Uhr aufstehen muss, werde ich mal in mein Bettchen huschen.

Gute Nacht ^^ ♥

 

 

 

[ Charly, Mary: Ich liebe euch :DDD] 

 

29.11.08 21:56


[mit diesem film, und "sie" meinte ich Hercules und Meg/Mec wie auch immer :D aber es funkt mal wieder nicht ;D]
20.11.08 20:29


Ohne Namen...

Oh man ._. Die letzten Tage gab es nur Stress. Am Mittwoch Englischarbeit, und heute, am Donnerstag, Mathe ( wo ich eigentlich 5 stehe, aber diesmal konnte ich was ^__^). Nächste Woche geht's dann weiter mit Arbeiten und Tests. Aber dafür sind auch ein paar tolle Sachen passiert :D

1. Hab ich jetzt bei meiner Mama Fernsehanschluss [nach 'n paar Jahren endlich mal wieder ]

2. Bin ich jetzt das ganze Wochenende bei Mary in Hürth ♥

3. Sind meine Zimmer total perfekt aufgeräumt *___* Man kann wieder treten ♥

 

Kennt ihr das, wenn eure Eltern, bzw eure/r Stiefvater/Stiefmutter euch stundenlang nerven, ihr sollt euer Zimmer aufräumen oder sonst was tun, aber bloß perfekt, dann macht ihr das, reißt euch den Arsch dafür auf, klettert mit Staubsaugern auf Leitern nur um einen Schrank von oben sauberzumachen, fragt dann wenn ihr fertig seid ganz stolz "Und? Wie sieht's aus?" und dann kommt nur "Ist mir egal."? Ich hasse es.

Klar, es ist selbstverständlich, solche Sachen zu machen, aber man erwartet doch wenigstens mal ein "Hast du gut gemaht", zumindest wenn ihr den ganzen Tag dran sitzt. Und wegen so einem Mist streitet man sich dann wieder und die Situation eskaliert und alle sind mies drauf. Das muss ja echt nicht sein. Was soll's, "Eltern" eben.

Sonst ist nichts besonderes passiert eigentlich. Naja ;D byby ♥

 

ICH LIEBE DIESEN FILM, UND SIE ♥

 

20.11.08 20:27


11.11.08 21:56


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

Übersicht

Startseite Gästebuch Kontakt Archiv


Hallöchen :] Ich hoffe euch gefällt mein neuer Blog und ihr lasst vielleicht den ein oder anderen Kommentar da (:

More

Über...
Familie.
Die Besten! ♥
Textseite Textseite

I miss you <3

Cleo. ♥
Omi ♥
And now you wish that you ment something. And now you wish that you ment something to somebody else. <3

Links

myspace svz Mary's Blog Nadine's BlogKay's Blog <3

Affilates



Become?

Designer Bilder